Lerntherapie – Marburger Konzentrationstraining

Lerntherapie

Was ist Lerntherapie?

Lerntherapie ist eine pädagogische, außerschulische Lernförderung für Kinder mit Teilleistungsstörungen. Sie ist für Kinder geeignet, die größere Schwierigkeiten im Bereich Lesen, Schreiben und/ oder Mathematik haben und trotz Übens diese Lücken nicht aufholen können. Mithilfe einer Lernstandsanalyse finde ich heraus, wo genau die Schwierigkeiten Ihres Kindes liegen. 
Foto Lerntherapie 1
Anschließend erstelle ich einen individuellen Förderplan für Ihr Kind. Gemeinsam mit Ihnen und Ihrem Kind werden anhand des Förderplans erste Ziele und Schritte besprochen. In den wöchentlichen Lerntherapiestunden werden diese Lerninhalte spielerisch, individuell, mit passenden Materialien und vielfältigen Methoden erarbeitet. Hierbei orientiere ich mich an den individuellen Lernvoraussetzungen und Bedürfnissen des Kindes, aber auch an seinen persönlichen Interessen und Stärken!
Foto Lerntherapie 2

Für wen ist Lerntherapie geeignet?

Sie ist für Kinder mit und ohne Diagnosen, mit Lernblockaden oder Teilleistungsstörungen wie Leserechtschreibschwäche oder Dyskalkulie, aber auch Kinder mit Konzentrationsstörungen oder ADHS geeignet.

Ebenso sind Kinder ohne Diagnosen mit Lernrückständen und grundlegenden Verständnisproblemen in der Lerntherapie richtig.

Ziele der Lerntherapie

Die Lerntherapie zielt auf eine ganzheitliche Förderung ab. Sie hilft durch individuelle Strategien und Lernansätze den Kindern zur Autonomie und zum eigenständigen Arbeiten.
Stärkung des Selbstwertgefühls und des Selbstvertrauens

Selbständigkeit und Selbstbewusstsein beim Lösen von schulischen Aufgaben

Lernlücken schließen, Aufbau von inhaltlichen Grundlagen

Erhaltung und Steigerung der Lernmotivation

Strategien erarbeiten, festigen und automatisieren

Erreichte Ziele feiern und sichtbar machen

Erweiterung der Lerntechniken, Lernorganisation, Konzentrationsfähigkeit

Entlastung der familiären Situation

Marburger Konzentrationstraining (MKT)

Für wen?

Das Marburger Konzentrationstraining richtet sich an Kinder, die leicht ablenkbar sind, Konzentrations­schwierigkeiten und Probleme bei der Erledigung von  (Haus)­- Aufgaben haben.

Es eignet sich besonders für Grundschulkinder und Kinder im Vorschulalter.

Für Jugendliche gibt es einen gesonderten Kurs, den ich aktuell nicht anbiete.

Lerntherapie - Marburger Konzentrationstraining in Heroldsbach - Kinderwege begleiten - Spielzeug Würfel Spielsachen Lernspiele

Dauer des Kurses

Das Training findet an 6 Nachmittagen statt – einmal pro Woche, 75 Minuten.

Zusätzlich gibt es zwei Elternabende. Das Training findet in Kleingruppen (2-5 Kinder) statt, die altershomogen zusammengesetzt sind.

Ziele des Trainings:

Im Marburger-Konzentrationstraining lernen Kinder mit Aufgaben umzugehen.
Es werden verschiedene Bereiche trainiert:

Entspannung – als wichtige Voraussetzung für Konzentration 

Reflexiver Arbeitsstil – Wie finde ich heraus wie eine Aufgabe geht? Wie gebe ich mir selbst die richtigen Anweisungen, um eine Aufgabe zu lösen? Wie stelle ich sicher, dass ich es richtig gemacht habe? Impulsive Kinder lernen, sich zu bremsen und zu kontrollieren. Langsame Kinder lernen, Schritt für Schritt weiterzuarbeiten.

Training aller Sinne – Wer mit allen Sinnen lernt, lernt mehr! Wahrnehmung und Gedächtnis werden in spielerischen Übungen trainiert, die den Kindern meist sehr viel Vergnügen bereiten .

Selbstbewusstsein – Viele unserer Kinder erleben im Alltag immer nur Misserfolge. Im MKT lernen sie, Probleme selbstständig anzugehen und dass ein Fehler keine Katastrophe ist (man kann ihn ja verbessern). Auf diese Weise wird ihr Selbstbewusstsein gestärkt, und sie sind eher bereit, weiterzulernen und neue Lösungswege auszuprobieren.

Elternabende  Die Einbindung der Eltern ist ein wichtiger Bestandteil des MKT. Sie bekommen Tipps und Tricks für die Hausaufgabensituation vermittelt, Materialien werden vorgestellt und Erfahrungen können ausgetauscht werden.

Aktuelle Kurse

Kursstart MKT Grundschulkinder
Herbst 24

Kursstart MKT Vorschulkinder

Herbst 24